|

Vorschläge fürs Kommentieren

1 Kommentar schreiben zu Absatz 1 0 Die Tagungsorganisator*innen


2 Kommentar schreiben zu Absatz 2 0 Wir wollen Lesen und Schreiben zur Vorbereitung auf die mündliche Diskussion während der Tagung nutzen. Die Vorabveröffentlichung der Beiträge und deren Kommentierung sollen uns dazu dienen, schon vor den Präsenzformaten der Tagung miteinander ins Gespräch zu kommen, auf Beiträge, Eindrücke und Ideen anderer Teilnehmer*innen zu reagieren und diese weiterzudenken.

3 Kommentar schreiben zu Absatz 3 0 Die technische Seite des Kommentierens sowie den organisatorischen Rahmen finden Sie ausführlich erläutert im How-To „flipped conference“ Guide zu unserer Tagung. Hier möchten wir Ihnen einen Überblick geben, wie und zu welchem Zweck die Kommentierung der Beiträge erfolgen kann.

4 Kommentar schreiben zu Absatz 4 0 In der Arbeit mit Studierenden setzten wir darauf, dass eine andere Art von Austausch entsteht, wenn wir ihre Texte in die Veranstaltung einbeziehen. Durch das Schreiben können sie sich in einem handlungsentlasteten Raum Gedanken machen, ihre Gedanken vertiefen, klären und strukturieren. Dieses Potential des Schreibens wollen wir auch für die Tagung nutzen. Wir hoffen, dass durch das Verfassen der Texte, das Lesen und Kommentieren vor der Tagung bereits ein lebendiger Austausch entsteht, den wir dann auf der Tagung vertiefen können.


5 Kommentar schreiben zu Absatz 5 0 Zur Anregung Ihres eigenen Kommentierens können Sie sich an folgende Arten von möglichen Kommentare und deren Zweck im Rahmen unserer flipped conference orientieren:

6 Kommentar schreiben zu Absatz 6 0 Dokumentieren des (spontanen) Leseeindrucks

  • 7 Kommentar schreiben zu Absatz 7 3
  • Festhalten, was an einem Absatz oder Argument aufgefallen ist, was interessant ist, was Irritationen auslöst.
  • Verknüpfungen herstellen, Assoziationen ins Spiel bringen und Präzisierungen anbieten.
  • Den Wunsch äußern, auf den markierten Absatz während der Diskussion auf der Tagung zurückzukommen.

8 Kommentar schreiben zu Absatz 8 0 Weiterdenken und Übertragen

  • 9 Kommentar schreiben zu Absatz 9 1
  • Das markierte Argument aufgreifen und weiterdenken – Ergänzung der Schlüsse, die der*die Autor*in selbst gezogen hat.
  • Implikationen von Begriffen oder Entscheidungen in Argumentationsgängen anreißen; dadurch mit dem Beitrag über den Beitrag hinaus denken.
  • Das Geschriebene in einen anderen Fachkontext, in andere Perspektiven und andere Hochschulkontexte einordnen.

10 Kommentar schreiben zu Absatz 10 0 Hinweisen und Rückfragen

  • 11 Kommentar schreiben zu Absatz 11 4
  • Beitragende und Kommentierende auf passende Zusatzliteratur, empfehlenswerte Artikel, lesenswerte Blogbeiträge usw. aufmerksam machen.
  • Rückfragen stellen zu Definitionen und Begriffen oder Operationalisierungen und Erhebungen.
  • Durch Reaktionen auf Kommentare Unklarheiten oder Missverständnisse aufklären. Gegebenenfalls ankündigen, den Inhalt eines Kommentars während des eigenen Beitrags auf der Tagung aufzugreifen.

Quelle:https://schreibenlehren.de/vorschlaege-fuers-kommentieren/?replytopara=10