|

Antwort auf: Gesamteindrücke zur (Online-)Tagung

#1852
Ingrid Stock
Gast

Ich schliesse mich dem an, was grössten Teils schon genannt wurde. Ich fand diese Form der Beiträge und des Austauschs auch sehr interessant (und für jemand wie mich, die bei mündlichen Beiträgen manchmal nicht so schnell folgen kann, diese schriftlige “Verlangsamung” sehr hilfreich, die Zeit zum Denken ermöglichte :)). Ich finde es auch sehr schön, dass man auch nach der Tagung noch Zeit hat, die Beiträge und «Gespräche» zu lesen – eine Möglichkeit, die man sonst normalerweise nach einer Konferenz nicht hat.

Vielen Dank, dass Ihr Euch so schnell der aktuellen Situation angepasst habt – und dass ich nun – trotz keinem physischen Treffen in Bielefeld – den Eindruck habe, an einer interessanten Tagung und an Diskussionen, teilgenommen zu haben!

Quelle:https://schreibenlehren.de/forums/reply/1852/